BORGO RAGGIOLO

kleines mittelalterliches Dorf, komplett aus Stein gebaut und in die grünen Wälder der toskanischen Provinz Arezzo eingebettet

Borgo di Raggiolo

Borgo Raggiolo

Raggiolo is a small medieval town built entirely in stone. The green woods of Tuscany in the province of Arezzo surround it. Characterized by ancient fortifications, narrow streets, small houses with tiny plots supported by walls, the village maintains perfectly even now its original features.

Located on the slopes of Pratomagno in the Casentino Valley in the middle of famous historical locations such as La Verna, Camaldoli, Poppi, Arezzo it is easily reachable by driving along roads that are themselves part of the beauty of the travel. And it is near Arezzo (40 km) – Florence (60 km) and Siena 90 (km)

Geschichte des Dorfes

Das Dorf Raggiolo liegt bei ruhigen zeitlosen Orten und überragt von oben sein wunderbares aber unzeitgemäßes Tal, das nur dem Anscheinen nach so einfach scheint. Es ist nämlich von tausendjährigen Wurzeln und von einer alten Vergangenheit voller Stolz gekennzeichnet, um die täglichen Lebenswidrigkeiten während der vergangenen Jahrhunderte zu beherrschen.

Geschichten der Langobarden und der feudalen Herren, aber besonders der korsischen Kolonie, die laut der Tradition dieses Dorfes vor Jahrhunderten hierher übersiedelte.
Die Leute von Raggiolo, abgehärtet von den Anstrengungen, sind dickköpfig, unbeugsam und schlau. Sie sind Gebirgsleute, die getrocknete Kastanien essen und mit dem Wald, den Tieren und mit der Transhumanz durch Maremmen vertraut sind.

Sie benutzen geschickt die Hippe und das Messer, haben eine außergewöhnliche Körperkraft und ihre Intelligenz ist sehr wach. Sie leben im schlimmsten Elend und im Winter, wenn die Kälte ist schwer zu ertragen, essen sie nur Polenta, getrocknete Kastanien und Käs.

Davon bleibt es jetzt nur das Dorf, das uns seine Vergangenheit, die alten Berufen und seine jahrhundertealte Verbindung mit dem natürlichen Lebensraum in Erinnerung bringt. Aber jetzt, um auf die alte Weisheit von Raggiolo und auf seine Einfachheit und Echtheit nicht zu verzichten, ist das Dorf eine Landschaft zu schützen geworden, das ein Zeugnis für die Zukunft darstellt.